Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

Menu

Liebeswerk

Räume für Weiterbildung

Öffentliche Mensa

Sommerfestival

Heim Oberschülerinnen

Kindergärten

Yosyag Restaurant - Cafè

St. Antoniusblatt

Eine öffentliche Mensa

 

Unsere Mensa hat einen unverwechselbaren Charakter. Die Selbstbedienungsanlage ermöglicht einen reibungslosen Ablauf. Die Gäste können zum festgelegten Preis essen und trinken wie viel sie wollen. Es stehen fünf Getränke zur freien Auswahl,  für Erwachsene gibt es auch einen guten Tischwein; Kaffee ist im Mensapreis inbegriffen. Falls mehr als 7-10 Personen kommen, ersuchen wir um vorherige Anmeldung im Sekretariat.

Die Gäste kommen direkt durch den Besuchertreff in die Mensasäle mit 200 Plätzen. Die Akustik ist in beiden Sälen gut ausbalanciert, sodass eine Kommunikation  in normaler Tonlage möglich ist. Die Gäste schätzen diese Atmosphäre sehr.

 


Preise
Mensa Firmen
(auf Steuerquittung oder Rechnung)
13,50 € + 10% Mwst. = 14,85 €
 
Kurse im Haus
(auf Steuerquittung oder Rechnung)
13,50 € + 10% Mwst. = 14,85 €
 
Schüler PRIVAT
8,00 €

 

Der Mensasaal mit Salatbuffet; Durchreiche von der Küche und Bedienungsanlage

 

Im Jahre 2010 konnte der "Festwiesesaal" erbaut werden, sodass die Kapazität nach oben angehoben werden konnte. Ein gutes Zeittiming ermöglicht nun einen Mensadienst bis zu 400 Personen in Zeitabständen. Arbeiter sollten ab 11.45 bis 12.15 kommen, sonst geraten sie in Warteschlange der Schülerinnen und Schüler.

Nach dem Essen unterhalten sich die Gäste im Besuchertreff; das Gespräch wirkt erholend und fördert Freundschaften. Der Besuchertreff  ist ein Kommunikationsforum für die Gäste, für das Mitarbeiterteam, für das Sekretariat, für die Küche und für die Hausleitung. Viele Gäste nützen diese Gesprächsnischen und verweilen bei einem guten Kaffee bis Schul- bzw. Arbeitsbeginn am Nachmittag. Ein Kartenspiel sorgt für zusätzliche Entspannung. Die Bar im Besuchertreff ist eigens für den Mensabetrieb eingerichtet, die Gäste schätzen diese Kommunikationsnische für Stressabbau sehr.


Tageszeitungen in beiden Landesprachen liegen auf, wichtige Tagesereignisse dienen oft als Start für Gespräche verschiedener Prägung.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +39 - 0473 - 204500